Herzlich gratuliert die Volksbank Rhein-Lahn-Limburg zum bestandenen Studienabschluss.

Berufsbegleitend hat Herr Mathias Keck, Vermögensbetreuer der PrivatBank Rhein Lahn Limburg, sein Studium in 2017 begonnen und dieses im Mai 2018 mit Erfolg absolviert.
Das Studium legte gezielt Schwerpunkte auf die Themen Ruhestandsplanung, Vermögensnachfolgeplanung, Kapitalmarktprodukte und Portfoliomanagement. Die PrivatBank RLL interpretiert ein hohes Fachwissen, auf aktuellem Stand, als essenzielle Grundlage der täglichen Beratung. Gerade Berater im Segment der Vermögensbetreuung müssen weit mehr können, als nur die gesetzlichen Mindestqualifikationen zu erfüllen.
Herr Keck kann sich nun über den Abschluss „Master of Arts“ freuen, bei dem er sich in der Vertiefungsphase für den Bereich „Private Wealth Management“ entschieden hat. Seine Thesis schrieb er zu dem Thema „Ruhestandsplanung im Niedrigzinsumfeld“.
In einer kleinen Feierstunde gratulierten der Vorstand Klaus Merz sowie der Bereichsleiter der PrivatBank Herr André D’Avis.

...

 

Gemeinsam in die Zukunft. Fusion der Vereinigten Volksbank eG Limburg und der Volksbank Rhein-Lahn eG

Alles klar für Volksbank-Fusion

Limburg/Diez, 17.06.2016

Mit geballter Kraft stellen sich zwei heimische Banken künftig gemeinsam als „Volksbank Rhein-Lahn-Limburg“ den Herausforderungen von Null-Zins-Phase, europäischer Regulierung und neuer Konkurrenten. Nach Vorständen und Aufsichtsräten haben sich die Vertreter der Volksbanken das Jawort gegeben.

...

 

Die Volksbank geht neue Wege

Quelle: Nassauische Neue Presse

Privatbank für vermögende Kunden in der von Grund auf sanierten "Villa Kauter"

Die Vereinigte Volksbank hat die „Villa Kauter“ in der Parkstraße saniert und zur „PrivatBank Limburg“ umgestaltet.

Limburg.. Passanten in der Parkstraße staunen seit Kurzem über eine schön sanierte Gründerzeitvilla - und über ein kleines Schild an einem Pfosten vor dem Eingang: „PrivatBank Limburg“ steht darauf. Nanu? Hinter der neuesten Bank in Limburg steckt die älteste - die Vereinigte Volksbank.

...

Wie man mit 250.000 Euro eine Zusatzrente von 500 Euro pro Monat erzielt

Quelle: DasInvestment.com

Herr Becker zum Thema: Wie man mit 250.000 Euro eine Zusatzrente von 500 Euro pro Monat erzielt

Laufende reale Erträge und mindestens nominaler Kapitalerhalt – wie kann das gelingen?

DAS INVESTMENT.com fragte bei Herrn Becker nach.

...

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Computer um unsere Webseite zu optimieren. Unter anderem ein Google Analytics Script welches Cookies setzt. Mehr Details finden Sie in unserer Rubrik Datenschutz. Weiterlesen …